News

Johann Erhardt

Nachruf Prof. Johann Erhardt

Prof. Johann Erhardt, war Politiker, Landtagsabgeordneter, später Landtagspräsident im Burgenländischen Landtag und auch Mitbegründer des Franz Liszt-Vereins Raiding. Er ist im 94. Lebensjahr in Raiding gestorben. Johann Erhardt hat mit anderen Raidingern im Jahr 1968 den Franz Liszt-Verein gegründet. Er war unermüdlicher Forscher. Von 1991 bis 1996 war Erhardt Obmann des Franz Liszt-Vereines. Er wurde Ehrenobmann und Ehrenmitglied.
Die neue Liszt-Bibliothek wird zukünftig im Johann Erhardt-Saal untergebracht.
Unser Obmann Manfred Fuchs würdigte, beim Begräbnis am 19. März, die Verdienste des Mitbegründers des Franz Liszt-Vereins Raiding.
Parte
Impressum       Datenschutz

        logo festival web                   Logo neu                   Logo Raiding 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.