Franz Liszt in Österreich

Ausstellung in Budapest

Manfred Fuchs Zsuzsanna Domokos Martin CzerninAm 10. Mai wurde im Liszt- Museum in Budapest die Ausstellung Franz Liszt in Österreich eröffnet. Diese Ausstellung wurde von unserem Vorstand Dr. Martin Czernin gemeinsam mit der Direktorin des Liszt- Museums Budapest, Frau Dr. Zsuzsanna Domokos konzipiert. Einige Exponate aus dem Besitz des Franz Liszt Vereines Raiding sind bei dieser Ausstellung zu sehen.
Diese Ausstellung wurde vom österreichischen Kulturinstitut in Budapest unterstützt.
Die österreichische Pianistin Ines Schüttengruber gestaltetet die Eröffnung musikalisch.
Am 11. Mai spielte sie ein Klavierkonzert im Konzertsaal des Liszt- Museums, dem Ort, wo auch Franz Liszt in Budapest seine Konzerte spielte.


Ines SchuettengruberConstantin Schillingsfuerst Hohenlohe und Martin Czernin
Impressum       Datenschutz

        logo festival web                   Logo neu                   Logo Raiding 

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.