Bibliothek

Die Franz Liszt Bibliothek wurde im Jahre 2008 eröffnet. Sie befindet sich neben dem Gemeindeamt und hat zur Zeit ca. 500 Bücher. Selbstverständlich werden auch alle Neuerscheinungen angekauft.


Weiters befinden sich in der Bibliothek 270  frühe Notendrucke von Lisztkompositionen. Daneben finden sich viele Fotos, Bilder , Stiche, große und kleine Lisztbüsten, eine LP und CD Sammlung von Lisztaufnahmen, Lisztmedaillen  und weiteren originalen Liszterinnerungsstücken. Auch Kopien von Briefen sind in der Bibliothek ausgestellt.( Die Originale sind im Besitz des Vereines). Für Forschungszwecke können diese Objekte eingesehen werden.