Auf den Spuren von Liszt

Vereinsobmann Manfred Fuchs und Maria Rois bieten Einblicke in die Vereinsarbeit und den Bibliotheksbestand


Bereits seit 1968 fördert der Franz Liszt-Verein Raiding das kulturelle Erbe Franz Liszts und bringt ihn durch Konzerte, Publikationen und Reisen einem breiteren Publikum näher. Ein weiteres Ergebnis der unaufhörlichen Bemühungen ist die Liszt-Bibliothek im Zentrum von Raiding.

 

© Liszt Festival Raiding