Franz Liszt in Österreich

Ausstellung in Budapest


Ines Schttengruber
Ines Schttengruber

Am 10. Mai wurde im Liszt-Museum in Budapest die Ausstellung Franz Liszt in Österreich eröffnet. Diese Ausstellung wurde von unserem Vorstand Dr. Martin Czernin gemeinsam mit der Direktorin des Liszt- Museums Budapest, Frau Dr. Zsuzsanna Domokos konzipiert. Einige Exponate aus dem Besitz des Franz Liszt Vereines Raiding sind bei dieser Ausstellung zu sehen. Diese Ausstellung wurde vom österreichischen Kulturinstitut in Budapest unterstützt. Die österreichische Pianistin Ines Schüttengruber gestaltetet die Eröffnung musikalisch.


Am 11. Mai spielte sie ein Klavierkonzert im Konzertsaal des Liszt- Museums, dem Ort, wo auch Franz Liszt in Budapest seine Konzerte spielte.